Andreas Felchle mit dem Linus-Roth-Gedächtnispreis geehrt

Anlässlich des Diözesantages 2021 verlieh der DJK-Diözesansportverband Rottenburg-Stuttgart den Linus Roth Gedächtnispreis an Andreas Felchle, Präsident des Württembergischen Sportbundes. Geehrt wurde er für sein vielfältiges und langjähriges Engagement für Kirche und den Sport.

Seit 2008 engagiere sich Andi Felchle im Landesarbeitskreis Kirche und Sport in Württemberg. Als einer der drei Vorstände dieses Gremiums habe er die gemeinsamen Anliegen von Kirche und Sport immer deutlich gemacht“,  so der Laudator, Uli Motschenbacher, Sportleiter des DJK-Diözesansportverbandes.

Kurz nach seinem Amtsantritt habe der Geehrte sich dafür eingesetzt, dass im Verbandsorgan des Landesportbundes eine „Querpass-Kolumne“ eingerichtet wurde in der jeden Monat abwechselnd Mitglieder der beiden Landesarbeitskreise Kirche und Sport in Baden und Württemberg zu Wort kommen.

Auch das letzte Spitzengespräch zwischen den vier Bischöfen in Baden Württemberg und den drei Spitzen des Sportes habe er maßgeblich mitinitiiert, ebenso die zeitgleich gestartete Kampagne „Zeichen setzen“.

Linus Roth, nach dem dieser Ethik-Preis benannt ist war lange Jahre Leiter des Bischöflichen Jugendamtes und zehn Jahre Geistlicher Beirat des  DJK- Diözesansportverbandes. Seinen Leitspruch „Der Mensch geht vor“ hat sich der DJK-Diözesansportverband zu eigen gemacht. Und hier, so Uli Motschenbacher zeigten sich die Parallelen zum diesjährigen Preisträger, der kurz nach seinem Amtsantritt als Präsident des WLSB sagte: "Der Sport bietet den Menschen nicht nur Bewegung und Entspannung, sondern vermittelt ein unglaubliches Gemeinschaftserlebnis". Damit schließe sich auch der Kreis zu Linus Roth, merkte Motschenbacher am Schluss seiner Laudatio an.

                                                                                               Mechthild Foldenauer

Linus-Roth-Gedächtnispreisträger Andreas Felchle

     DJK Geschäftsstelle
     Jahnstraße 30
     70597 Stuttgart
     
     Telefon: 0711/9791-4780

     Fax: 0744/9791-4789
     Mail: djk(at)blh.drs.de
     
     Öffnungszeiten: 8.00 - 15.00 Uhr

Newsletter

         Der DJK-Newsletter liefert alle
            wichtigen Infos, Termine und
         Neuigkeiten direkt per E-Mail
                  in Ihren Posteingang

       "Nichts wie weg" 
            + weitere Impulse