Tischtennis–Saisonvorbereitungslehrgang vom 24.8.-27.8.2017

39 Teilnehmer waren es unterm Strich, die sich am Donnerstag auf den Weg nach Albstadt-Tailfingen machten, um sich dort in der Sportschule auf die neue Saison vorzubereiten. Der Großteil der Gruppe wurde vom größten Tischtennisverein im DV Rottenburg-Stuttgart gestellt, der DJK Sportbund Stuttgart. Ergänzt wurde dieser aber noch mit einigen Spielern von verschiedenen Vereinen aus dem badischen Raum, besonders erfreulich: Darunter war dieses Jahr zum ersten Mal auch ein Teilnehmer von der DJK Offenburg.

Direkt zur ersten Trainingseinheit wurden dann die Improvisationsfähigkeiten der Trainer auf die Probe gestellt. Da die Halle noch gereinigt werden musste, konnten wir nicht wie geplant mit einer Trainingseinheit beginnen, sondern mussten kurzfristig auf den Kunstrasenplatz für einige Fitnessübungen ausweichen. Der Vorteil war dadurch aber, dass wir mit der frisch gereinigten Halle ideale Bedingungen zum Trainieren hatten. Nach dem Mittagessen (die Verpflegung war mal wieder überragend) ging es dann direkt in die Halle, die nach dem Aufbau der vielen Tische und den zusätzlichen Fitnessgeräten beinahe aus allen Nähten platzte. Eine Koordinationsleiter, verschiedene „Blackrolls“, Sprungseile waren nur ein paar der Mittel, um nach dem Training mit Schläger und Ball auch noch etwas für den eigenen Körper zu tun. Bei täglich zwei Tischtenniseinheiten und einer (optionalen) Fitnesseinheit im Kraftraum musste es aber auch noch ein paar Programmpunkte geben, bei denen die Regeneration bzw. der Spaß im Vordergrund steht. Es wurde Fußball gespielt oder Beachvolleyball und abends gab es dann noch die Möglichkeit, im Schwimmbad der Sportschule die Sauna zu genießen oder einfach im Schwimmbecken etwas zu entspannen.

 

Als der Lehrgang sich dem Ende neigte, waren alle Teilnehmer einer Meinung: Es war wieder ein gelungener Lehrgang. Die Grundlage dafür ist natürlich die Landessportschule, die für das ausgezeichnete Essen bekannt ist und viele, gute Sportanlagen besitzt. Die vielen, anstrengenden Trainingsstunden waren für den ein oder anderen noch nach dem Lehrgang spürbar, aber es sind auch die spaßigen Programmpunkte und das nette Abendprogramm, das den Teilnehmern in Erinnerung bleiben wird. Eines ist sicher: Durch diesen Lehrgang sind wir bestens vorbereitet für die neue Saison!

 

   DJK Geschäftsstelle
   seit 01.01.2017 im Interimsgebäude:
   Karlsruher Str. 3
   70771 Leinfelden-Echterdingen

   Bitte Post weiterhin an:

   Jahnstrasse 30
   70597 Stuttgart
   Telefon: 0711/9791-315
   Mail: djk(at)blh.drs.de

   Öffnungszeiten: 8.00 - 15.00 Uhr

DJK Kontakt
Jetzt downloaden!

       "Bergtour" 
            + weitere Impulse

Newsletter

         Der DJK-Newsletter liefert alle
            wichtigen Infos, Termine und
         Neuigkeiten direkt per E-Mail
                  in Ihren Posteingang