Aktuelles


Wolfgang Hörrmann verstorben

Der DJK Diözesansportverband Rottenburg-Stuttgart trauert um Wolfgang Hörrmann, der am 16. Dezember im Alter von 81 Jahren nach langer Krankheit verstorben ist. 

50 Jahre hat sich Wolfgang Hörrmann auf Diözesanebene engagiert , so lange wie kaum ein anderer und die Verantwortlichen der DJK sind ihm dafür sehr dankbar.

Von 1965 bis 1975 engagierte er sich als Pressewart und zusätzlich 1967 bis 1975 als Fachwart Leichtathletik und als Sportleiter.

Danach war er 8 Jahre lang Jugendleiter, bevor er 1983 zum 2. stellvertretenden Diözesanvorsitzenden gewählt wurde. Hier weiterlesen 


Fit und entspannt in den Herbst

Bewegte und bewegende Tage in Leutkirch: Auch in diesem Jahr war das Seminar „Fit und entspannt  in den Herbst“ wieder komplett ausgebucht. Wie sagte eine der Teilnehmerinnen so schön: „Das gehört für mich einfach zum Herbst dazu!“

Der zeigte sich wieder mal von seiner prächtigsten Seite, buntes Laub, Morgennebel, der sich bald lichtete und laue Temperaturen, die zum Outdoorsport einluden. Dazu eine perfekte Rundumversorgung im Tagungshaus mit leckerem Essen und schönen Zimmern. Hier weiterlesen 


Seniorentag

Kaiserwetter in Wernau: Wenn Engel reisen…strahlt sie Sonne. Und wieder waren über 30 Senioren der Einladung des DJK-Diözesansportverbandes gefolgt und verbrachten einen anregenden und angeregten Tag beim Seniorentag in Wernau. Wolfgang Traub, der stellvertretende Diözesanvorsitzende begrüßte die Teilnehmer*innen mit einem geistlichen Impuls.

Danach ging es wieder bewegt zu. Martin Stengele, Sporttherapeut und aus Stuttgart führte in die progressive Muskelralaxation ein. Hinter diesem Begriff verbirgt sich eine Entspannungsmethode, bei der nacheinander verschiedene Muskelgruppen im Körper angespannt und anschließend entspannt werden. Hier weiterlesen 


DJK Jahresprogramm 2019

DJK Jahresprogramm 2019: Wochenend-Freizeit und Fußballcamp, Gesundheitssport und Energy Dance, Glaubenswege und Waldlaufmeisterschaft, Fortbildungstag und Sportexerzitien... Das DJK-Jahresprogramm für 2019 jetzt im Online-Überblick und als PDF-Datei zum Downloaden: HIER weiterlesen


Sportexerzitien: Extrem waren in diesem Jahr weder die sportlichen, noch die geistlichen Einheiten, sondern die Hitze stellte TeilnehmerInnen und ReferentInnen auf die Probe.

So musste das geplante Programm mehrmals umgestellt werden, um die kühleren Morgenstunden für die sportlichen Einheiten nutzen zu können. Jutta Geiger-Wenzler schaffte es mit ihrem abwechslungsreichen Sportprogramm, dass alle, trotz Hitze mit machen konnten. Hier weiterlesen


Auf Glaubenswegen unterwegs: Bei herrlichem Bergwetter und fantastischen Aussichten auf die Alpenkette machten sich 14 gut gelaunte Wanderer im Juni auf den Weg, Scheidegg zu umrunden und von Kapelle zu Kapelle zu wandern: HIER weiterlesen


27. DJK TT Bundes-Championat in Rheine Mit insgesamt 14 Personen stellten wir dieses Jahr die bislang größte Delegation, die der Diözesansportverband Rottenburg-Stuttgart jemals zum DJK TT Bundes-Championat entsandt hat. Mit diesem Rekord ging zwar leider nicht die größtmögliche Titelausbeute einher, aber unsere Gruppe erlebte eine DJK-Veranstaltung der absoluten Spitzenklasse, sowohl von der Organisation des Ausrichters DJK Rheine als auch den Erlebnissen unserer Gruppe am und neben dem Tischtennis-Tisch.

Dank problemloser Anfahrt aller Teilnehmer wurde das 27. DJK TT Bundes-Championat am Fronleichnam-Donnerstag pünktlich nach dem Singen der Deutschen Nationalhymne feierlich von Tischtennis-Bundesfachwart Thomas Heß für eröffnet erklärt.

Die ersten beiden Turniertage stand das Mannschaftsturnier auf dem Programm. Angesichts des qualitativ sehr starken Teilnehmerfeldes ging es für unsere drei Teams zunächst einfach darum sich möglichst zu gut verkaufen und am Ende des Tages Bilanz zu ziehen. HIER weiterlesen 


…und immer wieder Gunzesried!: Wir hatten in den letzten Jahren immer wieder tolle Langlauftage in Gunzesried und auch diesmal konnten wir die Zeit voll und ganz genießen. Die Loipen um das Nagelfluhhaus und auch die gemeinsamen Stunden in der gemütlichen Atmosphäre vor Ort waren als kurze Auszeit übers Wochenende eine Wohltat.

Nachdem im vergangenen Jahr von Charly Rothaupt (DJK Schwäbisch Gmünd) ein Einführung in die klassische Technik angeboten wurde, so nahm er diesmal die Lernwilligen Skater mit auf die Loipe und gab diesen in spielerischer Form und mit spezieller Schulung neue Impulse auf den Skatingski. Es zeigte sich, dass v.a. das Gleiten auf einem Ski nicht ganz so einfach ist wie es scheint und die besondere Koordination eine große Herausforderung darstellt. Hier weiterlesen


Klausurtagung der Gremien: Jugendteam, Sportausschuss und die Mitglieder der Diözesanleitung trafen sich im April im Kloster Kirchberg zur zweitägigen Klausurtagung: HIER weiterlesen


Eine wunderschöne Zeit im Pustertal in Südtirol hatten wir auch dieses Jahr in der Wintersportwoche für Familien und Senioren: HIER weiterlesen


DJK Diözesantag und Jugendtag 2018: Am Samstag, 17. März fand in Heilbronn der diesjährige Diözesan- und Jugendtag statt, bei dem die Themen Kirche und Sport im Fokus standen: HIER weiterlesen



   DJK Geschäftsstelle
   seit 01.01.2017 im Interimsgebäude:
   Karlsruher Str. 3
   70771 Leinfelden-Echterdingen

   Bitte Post weiterhin an:

   Jahnstrasse 30
   70597 Stuttgart
   Telefon: 0711/9791-315
   Mail: djk(at)blh.drs.de

   Öffnungszeiten: 8.00 - 15.00 Uhr

DJK Kontakt

       "Bergtour" 
            + weitere Impulse

Newsletter

         Der DJK-Newsletter liefert alle
            wichtigen Infos, Termine und
         Neuigkeiten direkt per E-Mail
                  in Ihren Posteingang